Neuen Kommentar schreiben

Luftabwehr in Nürnberg 1944/45

Als Archivale des Monats Januar 2018 zeigen wir Teile aus dem Nachlass von Pfarrer Konrad Kreßel, der als Schüler des Melanchthongymnasiums in Nürnberg bei der Luftabwehr
eingesetzt war. Eine der schlimmsten Bombardierungen von Nürnberg ereignete sich am 02.01.1945.

Besuchen Sie unsere Monatsausstellung Januar 2018 in der Evangelischen Bank, Nürnberg, Königstr. 56-58
Luftabwehr

(Text: Annemarie Müller M.A.; Scan: Ingmar Bucher)                               02.01.2017

(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.
(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.
(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.