Veröffentlichungen von Mitgliedern des derzeitigen Archivteams

Dr. Andrea Schwarz, Kirchenarchivdirektorin: 

- Christian Geyer (1862-1929), in: Kaiser, Kanzler, Rummelsberger. 21 Fußnoten deutscher Geschichte. Begleitband zur Ausstellung im Diakoniemuseum Rummelsberg, hg. von Thomas Greif, Lindenberg i.Allgäu 2017, S. 20-33.

- Pfarramt und Pfarrarchiv im Pfarrhaus, in: Evangelische Pfarrhäuser in Bayern, hg. von Hans-Peter Hübner, Herbert May und Klaus Raschzok, München 2017, S. 142-151.

- Digitalisierung als Mittel der Benützungserleichterung. Das Kirchenbuchportal ARCHION, in: Archive in Bayern. Aufsätze – Vorträge – Berichte – Mitteilungen 9, hg. von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, München 2016, S. 161-170.

- Stefanie Unruh: "Bildersammlung" - archivarische Anmerkungen, in: Bildersammlung. Stefanie Unruh. Das Landeskirchliche Archiv der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, hg. von Stefanie Unruh, München 2016, S. 5-6.

- Die "Judenreichnisse" von Diespeck. Emanzipationsversuche einer jüdischen Landgemeinde, in: Vielfalt fränkischer Geschichte. Gedenkschrift für Gerhard Rechter 1951-2012, hg. von Georg Seiderer, Herbert Schott und Daniel Burger. 104. Jahrbuch des Historischen Vereins für Mittelfranken, Ansbach 2016, S. 75-87.

- Die Arbeit des Landeskirchlichen Archivs - Grundsätzliche Bemerkungen, in: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte 83, 2014, S. 67-75.

- Rechte, Pflichten und Missbrauch im Umgang mit Kirchenbüchern, in: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte 83, 2014, S. 111-116.

- Landeskirchliches Archiv der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, in: Historisches Lexikon Bayerns, URL: < http://www.historisches-lexikon-bayerns.de/artikel/artikel_46438> (16.09.2014). 

- Mit Lesesaal und Kuschelbibliothek. Das Landeskirchliche Archiv in neuen Räumen; in: Nachrichten der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, 68. Jg., 2013/10, S. 305-307.

- Laudatio auf Prof. Dr. Wolfgang Sommer anlässlich seiner Auszeichnung mit dem Wilhelm-Freiherr-von-Pechmann-Ehrenpreis am 20. Juli 2011, in: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte, 80. Jg., 2011, S. 462-465.   

- Die Kunstgutverluste der Lorenzkirche zwischen 1806 und 1818, in: St. Lorenz, NF. 63, hg. von Christoph von Imhoff, 2011, S. 4-25 (gemeinsam mit Martina Bauernfeind).

- Die Langzeitarchivierung von Fotos und AV-Medien am Beispiel des Neubaus des LAELKB, in: Aus evangelischen Archiven 51, 2011, S. 236-243.

- Freude aufs neue Haus. Die Planungen für den Neubau des Landeskirchlichen Archivs machen große Fortschritte, in: Nachrichten der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, 66. Jg., 2011/3, S. 73 -74.
           
- Niethammers Leben anhand der überlieferten Quellen. Ein Werkstattbericht, in: Friedrich Immanuel Niethammer (1766-1848). Beiträge zu Biographie und Werkgeschichte, hg. von Gunther Wenz (Bayerische Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse, Abhandlungen, Neue Folge, Heft 133), München 2009, S. 109-123.  

- Kirchliche Archivpflege am Beispiel des Evangelischen Kirchenarchivs Kaufbeuren, 1. Die konfessionelle Situation in Kaufbeuren, in: Archive in Bayern. Aufsätze – Vorträge – Berichte – Mitteilungen 5, hg. von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, München 2009, S. 157-164.   

- Das Schriftgut der Evangelisch-Reformierten Kirche im Landeskirchlichen Archiv der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, in: Archive in Bayern. Aufsätze – Vorträge - Berichte – Mitteilungen 4, hg. von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, München 2008, S. 179-192.   

- Die Entstehung des Landeskirchlichen Archivs der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und seine weitere Entwicklung, in: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte, 76. Jg., 2007, S. 22-36.   

- 75 Jahre Landeskirchliches Archiv der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, in: Der Archivar. Mitteilungsblatt für deutsches Archivwesen, 60. Jg., 2007/4, S. 339-341.   

- 16. Tagung der süddeutschen Kirchenarchivare und -archivarinnen in Speyer, in: Der Archivar. Mitteilungsblatt für deutsches Archivwesen, 60. Jg., 2007/4, S. 364-366.   

- Bayerisch-tschechische Kirchenbeziehungen im 20. Jahrhundert. Drei Beispiele aus dem Landeskirchlichen Archiv der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, in: Archive in Bayern. Aufsätze – Vorträge – Berichte – Mitteilungen, hg. von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, 3, München 2007, S. 161-166.   

- Identitätsstifter Pfarrarchiv? Vom Umgang mit Pfarrarchiven aus evangelischer Sicht, in: Archive in Bayern. Aufsätze – Vorträge – Berichte – Mitteilungen, hg. von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, 3, München 2007, S. 239-251.   

- Die Situation der evangelischen Kirche in Nürnberg 1775-1835, in: Vom Adler zum Löwen. Die Region Nürnberg wird bayerisch 1775-1835, Ausstellungskatalog des Stadtarchivs Nürnberg 17, hg. von Michael Diefenbacher und Gerhard Rechter, Nürnberg 2006, S. 235-247.    

- Ein Spitalpfarrer in Windsheim: Johann Fröschleins Antrittsrevers vom 24. März 1636, in: Eine Kirche wird Museum. Werkstattberichte aus dem Museum Kirche in Franken, hg. von Andrea K. Thurnwald (Schriften und Kataloge des Fränkischen Freilandmuseums 48), Bad Windsheim 2006, S. 119-129.   

- Verfassung der Evangelisch-Lutherischen Kirche im rechtsrheinischen Bayern, in: Historisches Lexikon Bayerns, 2006, URL: < http://www.historisches-lexikon-bayerns.de/artikel/artikel_44383 > (10.05.2006).   

- Hans Meiser in der archivalischen Überlieferung, in: Hans Meiser (1881–1956). Ein lutherischer Bischof im Wandel der politischen Systeme, hg. von Gerhart Herold und Carsten Nicolaisen, München 2006, S. 178-193.

- Hugo Freiherr von Herman (1876-1879), Max Freiherr von Feilitzsch (1880-1881), Sigmund Freiherr von Pfeufer (1881-1894), in: Die Regierungspräsidenten von Oberbayern im 19. und 20. Jahrhundert, hg. von Stephan Deutinger, Karl-Ulrich Gelberg und Michael Stephan, München 2005, S. 158-183.   

- Die ältesten Prüfeninger Abtsurkunden – drei Beispiele aus der Zeit des Übergangs von der Traditionsnotiz zur Siegelurkunde, in: Auxilia Historica. Festschrift für Peter Acht zum neunzigsten Geburtstag, hg. von Walter Koch, Alois Schmid und Wilhelm Volkert, München 2001, S. 407-415.   

- Quellen zur Zeitgeschichte im Bayerischen Hauptstaatsarchiv, in: Forum Heimatforschung. Ziele – Wege – Ergebnisse 6, München 2001, S. 23-36.   

- Das Königlich Bayerische Reichsheroldenamt und die Adelsmatrikel, in: HEROLD-Jahrbuch, Neue Folge, 3, 1998, S. 159-182.   

- Das bayerische Hofzahlamt und sein Schriftgut, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 61/1, 1998, S. 209-232.   

- Bayerns Verwaltung in historischer und archivwissenschaftlicher Forschung. Stand und Aufgaben, in: Der Archivar. Mitteilungsblatt für deutsches Archivwesen, 50. Jg., 1997/4, Sp. 820-823 (gemeinsam mit Christian Kruse).  

- Die Jesuiten in Bayern 1549-1773, hg. von Joachim Wild, Andrea Schwarz und Julius Oswald, Weißenhorn 1991 (6 Kapiteleinleitungen, teilw. gemeinsam mit Christoph Bachmann, und 69 Exponatbeschreibungen).

- Die Traditionen des Klosters Prüfening (Quellen und Erörterungen zur bayerischen Geschichte 39/1), München 1991, 86 + 359 Seiten (Dissertation München 1982).   

- Cella sancti Petri in monte Maderano – Anmerkungen zur Frühgeschichte der Freisinger Propstei St. Peter am Madron, in: Hochstift Freising. Beiträge zur Besitzgeschichte, hg. von Hubert Glaser, München 1990, S. 243-253.             

 

Dr. Daniel Schönwald M.A., Kirchenarchivoberrat:   

- Wallfahrt zur tränenden Madonna. Kurzer historischer Abriss über die frühere Wallfahrt zur "Tränenden Madonna von Kalbensteinberg", in: Gemeindebrief Evangelische Kirchengemeinden Kalbensteinberg und Fünfbronn. Sonderausgabe September 2017: 500 Jahre Reformation. Ökumenische Wallfahrten im Reformationsjahr, S. 14-19.

- "Gänzlich unbrauchbar..." Zum Neubau der Kalber Orgel im Jahr 1790 - ein Fund im Stadtarchiv Nürnberg, in: Gemeindebrief Evangelische Kirchengemeinden Kalbensteinberg und Fünfbronn Juni - August 2017, Kalbensteinberg 2017, S. 20-25.

- Zur Geschichte des Kirchenkreises München. Eine Ausstellung des Landeskirchlichen Archivs der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Nürnberg 2017.

- Laubenzedel im Kartenbild von 1799, in: Alt-Gunzenhausen 71, 2016, S. 129-132.

- Die Kirchengemeinde Kalbensteinberg und Neuendettelsau. Eine thematische Beziehungsgeschichte, in: Gemeindebrief Evangelische Kirchengemeinden Kalbensteinberg und Fünfbronn Dezember 2016 - Februar 2017, Kalbensteinberg 2016, S. 12-17.

- Die Glocke von Fünfbronn - oder: Wenn wir sie denn hätten, in: Gemeindebrief Evangelische Kirchengemeinden Kalbensteinberg und Fünfbronn September - November 2016, Kalbensteinberg 2016, S. 10-12.

- Die Flüchtlinge und Vertriebenen in Kalbensteinberg nach 1945 - allgemeine Bemerkungen, in: Gemeindebrief Evangelische Kirchengemeinden Kalbensteinberg und Fünfbronn Juni - August 2016, Kalbensteinberg 2016, S. 28-36.

- Zur Geschichte des Kirchenkreises Bayreuth. Eine Ausstellung des Landeskirchlichen Archivs der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Nürnberg 2016.

- Das Schlösschen in Untererlbach - ein Beitrag zur Häusergeschichte, in: Gemeindebrief Evangelische Kirchengemeinden Kalbensteinberg [und] Fünfbronn Dezember 2015 - Februar 2016, Kalbensteinberg 2015, S. 5-14 sowie in: Alt-Gunzenhausen 71, 2016, S. 85-94.

- "Anspruchslose Erinnerungen aus dem Leben eines alten emeritierten Pfarrers" - Rückblick des Kalbensteinberger Geistlichen Emil Medicus (1862 bis 1883), notiert 1909, in: Gemeindebrief Evangelische Kirchengemeinden Kalbensteinberg [und] Fünfbronn September - November 2015, Kalbensteinberg 2015, S. 7-16.

- Zur Geschichte des Kirchenkreises Ansbach-Würzburg. Eine Ausstellung des Landeskirchlichen Archivs der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Nürnberg 2015.

- Die Flüchtlinge und Vertriebenen in Kalbensteinberg nach 1945 aus kirchlicher Sicht, in: Gemeindebrief Evangelische Kirchengemeinden Kalbensteinberg [und] Fünfbronn März - Mai 2015, Kalbensteinberg 2015, S. 8-15. 

- Zur Führung von Kirchenbüchern. Gattungsprobleme, Entstehung und (historische) Regelungen, in: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte 83, 2014, S. 94-100.

- Zur Geschichte des Kirchenkreises Nürnberg. Eine Ausstellung des Landeskirchlichen Archivs der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Nürnberg 2014.

- Der Letzte seines Namens. Die Bestattung von Johann Albrecht Andreas Adam Rieter (1677-1753) in der Kalbensteinberger Gruft, in: Gemeindebrief Evangelische Kirchengemeinden Kalbensteinberg [und] Fünfbronn Dezember 2014 - Februar 2015, Kalbensteinberg 2014, S. 12-15. 

- Integration durch eine Interessenpartei. Der Block der Heimatvertriebenen und Entrechteten in Bayern 1950-1981 (Münchener Historische Studien, Abteilung Bayerische Geschichte 24), Kallmünz/Opf. 2014 (Dissertation München 2010).

- Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern und der Erste Weltkrieg, in: Der Sprung ins Dunkle. Die Region Nürnberg im Ersten Weltkrieg 1914-1918. Begleitband zu den Ausstellungen des Stadtarchivs Nürnberg, des Stadtarchivs Erlangen, des Universitätsarchivs Erlangen-Nürnberg und der Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg, des Stadtarchivs und des Stadtmuseums Fürth, hg. von Michael Diefenbacher, Ulrike Swoboda und Steven M. Zahlaus, Nürnberg 2014, S. 896-925.

- Die Ablieferung der Kirchenglocken während des Ersten Weltkriegs, in: Die Region Nürnberg im Ersten Weltkrieg 1914-1918 (vgl. oben), S. 274-281.

- 550 Jahre Grundsteinlegung. Errichtung und Weihe der Kalbensteinberger Rieter-Kirche und ihre Vorgeschichte, hg. vom Evang.-Luth. Pfarramt Kalbensteinberg, Kalbensteinberg 2014.

- Das Kriegsende 1945 in Fünfbronn und Spalt, in: Gemeindebrief Evangelische Kirchengemeinden Kalbensteinberg [und] Fünfbronn Dezember 2013 - Februar 2014, Kalbensteinberg 2013, S. 5-9.

- Block der Heimatvertriebenen und Entrechteten (BHE), in: Historisches Lexikon Bayerns, 2013, URL: < http://www.historisches-lexikon-bayerns.de/artikel/artikel_45951 > (23.07.2014).

- Wirtschaftliche Aufbauvereinigung (WAV), in: Historisches Lexikon Bayerns, 2013, URL: < http://www.historisches-lexikon-bayerns.de/artikel/artikel_46362 > (23.07.2014).

- Ereignisse beim Einmarsch der Amerikaner 1945, Teil 3. Fortsetzung der Kriegschronik von Pfarrer Kühnlein, in: Gemeindebrief Evangelische Kirchengemeinden Kalbensteinberg [und] Fünfbronn Juni - August 2013, Kalbensteinberg 2013, S. 8-12 (gemeinsam mit Thomas Müller).  

- Ereignisse beim Einmarsch der Amerikaner 1945, Teil 2. Fortsetzung der Kriegschronik von Pfarrer Kühnlein, in: Gemeindebrief Evangelische Kirchengemeinden Kalbensteinberg [und] Fünfbronn März - Mai 2013, Kalbensteinberg 2013, S. 14-17 (gemeinsam mit Thomas Müller).  

- Ereignisse beim Einmarsch der Amerikaner 1945. Aus der Kriegschronik von Pfarrer Kühnlein, in: Gemeindebrief Evangelische Kirchengemeinden Kalbensteinberg [und] Fünfbronn Dezember 2012 - Februar 2013, Kalbensteinberg 2012, S. 14-17 (gemeinsam mit Thomas Müller).  

- Die Errichtung und Erstausstattung der Brennerei [in Kalbensteinberg], Kalbensteinberg 2012.

- "... und reichen euch im Geiste unsere Hände über das große Weltmeer hinüber". Die Auswanderung der Familie Winkler aus Franken nach Amerika 1849/53. Eine Ausstellung von Katrin Marth und Daniel Schönwald (Bayerische Archivschule München). Bayerisches Hauptstaatsarchiv München, 2. Mai bis 20. Juni 2011, München 2011.   

- 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Kalbensteinberg. 125 Jahre Krieger- und Militärverein Kalbensteinberg. Vom 18. bis 20. Juni 2010, Kalbensteinberg 2010.   

- Die Integration der Flüchtlinge und Vertriebenen im Kreis Neuburg an der Donau bis 1948, in: Umbrüche. Leben in Neuburg und Umgebung 1918-1948. Ausstellung des Stadtmuseums Neuburg an der Donau vom 28. März bis 5. Oktober 2008, hg. von Dietmar Grypa, Barbara Höglmeier und Barbara Zeitelhack, Neuburg a.d.Donau 2008, S. 252-282.   

- Angekommen vor 60 Jahren. Kriegsende und Integration der Flüchtlinge und Vertriebenen in Meilenhofen, Zell a.d.Speck, Nassenfels und Wolkertshofen. Eine historische Recherche im Auftrag des Arbeitskreises Kultur im Rahmen der lokalen Agenda 21 in der Marktgemeinde Nassenfels, Kr. Eichstätt, Nassenfels 2006.   

- Die Geschichte des Polnischen Generalkonsulates in München 1920-51, Eichstätt 2006 (Magisterarbeit Eichstätt 2006).

- Rückblicke des Bayerischen Ministerpräsidenten Alfons Goppel 1957-1984, hg. von Claudia Friemberger unter Mitarbeit von Daniel Schönwald, St. Ottilien 2005.

- Die Eichstätter Flüchtlingsverwaltung, in: Heimat verlieren - Heimat gewinnen. Kontakte, Konflikte, Kooperation. Eichstätt in der Nachkriegszeit, hg. von Angelika Fox u.a., Eichstätt 2003, S. 47-61.   

- Die Geschichte der Deutschen Christen in Gunzenhausen unter besonderer Berücksichtigung des Verhältnisses der "Hensoltshöhe" zum Nationalsozialismus, in: Alt-Gunzenhausen 56, 2001, S. 178-232.   

 

Dr. Jürgen König, Kirchenarchivoberrat:   

- Evangelische Presse und kirchliche Publizistik in München und Nürnberg, in: Bayern und die Protestanten, hg. von Hubertus Seibert im Auftrag des Arbeitskreises Stadtgeschichte München, Regensburg 2017, S. 256-265.

- Erschließungsarbeiten im Landeskirchlichen Archiv, in: Archive in Bayern. Aufsätze – Vorträge – Berichte – Mitteilungen, hg. von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, 9, München 2016, S. 279-280.

- Neu erschlossene Bestände im Landeskirchlichen Archiv, in: Archive in Bayern. Aufsätze – Vorträge – Berichte – Mitteilungen, hg. von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, 8, München 2014, S. 260-262.

- Feldgeistliche und Militärseelsorge, und Kriegsweihnacht, in: Der Sprung ins Dunkle. Die Region Nürnberg im Ersten Weltkrieg 1914-1918. Ausstellungskatalog des Stadtarchivs Nürnberg 22, hg. von Michael Diefenbacher u.a., Nürnberg 2014, S. 188-199, S. 200-203.

- Evangelische Akademie Tutzing, in: Historisches Lexikon Bayerns, hg. von der Bayerischen Staatsbibliothek, 2013, URL: <http://www.historisches-lexikon-bayerns.de/artikel/artikel_46017>.

- Zur Herleitung der Ortsnamen Holzbach und Holzfeld, in: Hunsrücker Heimatblätter 53, 2013, S. 59-61.

- Probleme der Bestandsabgrenzung im Zusammenhang mit Nachlässen im Landeskirchlichen Archiv, namentlich am Beispiel der Landesbischöfe Hans Meiser und Hermann Dietzfelbinger, in: Archive in Bayern. Aufsätze – Vorträge – Berichte – Mitteilungen, hg. von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, 8, München 2012, S. 125-139.

- Neu erschlossene Bestände im Landeskirchlichen Archiv, in: Archive in Bayern. Aufsätze – Vorträge – Berichte – Mitteilungen, hg. von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, 7, München 2012, S. 452-454.

- Nachlässe im Landeskirchlichen Archiv der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern – Bestandsabgrenzung und Akquisition, in: Aus evangelischen Archiven 52, 2012, S. 58-64.

- Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern nach 1945, in: Historisches Lexikon Bayerns, hg. von der Bayerischen Staatsbibliothek, 2011, URL: <http://www.historisches-lexikon-bayerns.de/artikel/artikel_46016>.

- Kirchentage, in: Historisches Lexikon Bayerns, hg. von der Bayerischen Staatsbibliothek, 2011, URL: <http://www.historisches-lexikon-bayerns.de/artikel/artikel_46144>.

- Unser Dekanat, in: Gemeindebrief des Evang.-Luth. Dekanats Markt Einersheim, 13, Markt Einersheim 2010/2011, S. 2-4.

- Neu erschlossene Bestände im Landeskirchlichen Archiv, in: Archive in Bayern. Aufsätze – Vorträge – Berichte – Mitteilungen, hg. von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, 5, München 2009, S. 416.

- Landeskirchliches Archiv (Veilhof), in: Kärwa-Festschrift 25.-29.8.2006, hrsg. vom Vorstadtverein Nürnberg-Wöhrd von 1877 e.V. Nürnberg 2006, S. 47.

- Familienarchiv der Grafen zu Lynar auf Lübbenau (Rep. 37 Lübbenau) (gemeinsam mit Werner Heegewaldt). Quellen, Findbücher und Inventare des Brandenburgischen Landeshauptarchivs, Bd. 19. Frankfurt 2006.

- Aus der Arbeit der Nürnberger Archive. Schenkungen, Leihgaben, Ankäufe und Erschließungen im Landeskirchlichen Archiv, im Staatsarchiv und im Stadtarchiv Nürnberg (gemeinsam mit Gunther Friedrich und Ruth Bach-Damaskinos). 2004 und 2005, in: Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg, 92, Nürnberg 2005, S. 583-587.

- Archiv der Grafen von Bissingen und Nippenburg, Hohenstein. Inventare der nichtstaatlichen Archive in Baden-Württemberg, Bd. 32. Stuttgart 2005.

- Die Herrschaft Schramberg im Zeitalter des Absolutismus. – Die Freiherren und Grafen von Bissingen und Nippenburg. – Untertanenkonflikte in der Herrschaft Schramberg (gemeinsam mit Günter Buchholz), in: Schramberg. Adelsherrschaft – Marktflecken – Industriestadt, hg. vom Museums- und Geschichtsverein Schramberg e.V. und der Großen Kreisstadt Schramberg. Schramberg 2004, S. 151-168.

- Eschbronn-Mariazell – Vielfalt der alten Ordnung. - Hardt – Vielfalt der alten Ordnung, in: Der Landkreis Rottweil. Band 1, hg. von der Landesarchivdirektion Baden-Württemberg in Verbindung mit dem Landkreis Rottweil. Ostfildern 2003, S. 430-432, 460-461.

- Familiengeschichte der Grafen von Bissingen, in: D’Kräz. Beiträge zur Geschichte der Stadt und Raumschaft Schramberg 22, 2002, S. 2-11.

- Vom Mittelalter bis zur französischen Zeit, in: Holzbach. Die Geschichte eines Hunsrückdorfes. Simmern 2002, S. 48-101.

- Die französische Besetzung des Hunsrücks im Oktober 1794, in: Heimatjahrbuch Cochem-Zell, 2001, S. 204-205.

- Eine Reise am Mittelrhein im Jahre 1731, in: Rhein-Hunsrück-Kalender 57, 2001, S. 93-95.

- Übersetzung einer Heiratsurkunde aus der französischen Zeit (1812), in: Hunsrücker Heimatblätter 40, 2000, S. 40-42 (gemeinsam mit Gustav Schellack).

- Verwaltungsbeamte im Kanton Kirchberg zu Beginn des 19. Jahrhunderts, hg. von der Verbandsgemeinde Kirchberg. Argenthal 1997.

- Die französische Zeit (1794-1814), in. Achim R. Baumgarten: Horner Chronik. Ein Dorf im Wandel der Zeiten. Horn 1997, S. 171-185.

- Die Liste der Höchstbesteuerten des Rhein-Mosel-Departements von 1803 und 1810, in: Hunsrücker Heimatblätter 37, 1997, S. 25-28.

- Chronik der Mainzer Stadtmission 1872-1997, in: 125 Jahre Mainzer Stadtmission. Mainz 1997, S. 9-44.

- Der Hunsrück in der französischen Zeit (1789/94-1814). Unter besonderer Berücksichtigung der drei Kantone Simmern – Kirchberg – Kastellaun. Schriftenreihe des Hunsrücker Geschichtsvereins Bd. 23. (Diss. Mainz 1994), Darmstadt 1995.
- Jakob Dämgen aus Mengerschied – ein vermeintlicher Verschwörer gegen Napoleon Bonaparte, in: Hunsrücker Heimatblätter 35, 1995, S. 249-254.

- Das Ende einer Epoche. Der Einmarsch der Franzosen vor 200 Jahren, in: Hunsrücker Heimatblätter 34, 1994, S. 150-154.

- Das Napoleonsfest 1808 in Simmern, in: Hunsrücker Heimatblätter 33, 1993, S. 398-400.

- Die französische Zeit (1794-1814), in: Achim R. Baumgarten, Fritz Schellack: 900 Jahre Argenthal 1091-1991. Argenthal 1991, S. 239-275.

- Ein Pferdediebstahl in Steinbach 1797, in: Hunsrücker Heimatblätter 31, 1991, S. 75-78.

Rezensionen:
- Hübner, Hans-Peter (Hg.), Gedenket an euere Lehrer … ! Hermann von Bezzel und Friedrich Veit 1861 – 2011. Eine Dokumentation zum Jubiläum Bezzel/Veit 2011, München 2011, in: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte 81, 2012, S. 484-485.
 

Peter Halicska, Kirchenarchivamtsrat:

- Kirchenbuchdigitalisate im Lesesaal des Landeskirchlichen Archivs der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, in: Archive in Bayern. Aufsätze – Vorträge – Berichte – Mitteilungen 9, hg. von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, München 2016, S. 117-119.

- Kirchliche Archivpflege am Beispiel des Evangelischen Kirchenarchivs Kaufbeuren, 2. Archivpflege im Bereich des Evangelischen Kirchenarchivs Kaufbeuren, in: Archive in Bayern. Aufsätze – Vorträge – Berichte – Mitteilungen 5, hg. von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, München 2009, S. 164-167.   

- Homo archivarius – Ein Exot in der Verwaltung, in: Archive im gesellschaftlichen Reformprozess. Referate des 74. Deutschen Archivtags 2003 in Chemnitz (Der Archivar. Mitteilungsblatt für deutsches Archivwesen Beiband 9), Siegburg 2004, S. 391–392.

 

Annemarie Müller M.A., Kirchenarchivamtfrau:   

- Nutzung und Auswertung von Kirchenbüchern, in: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte 83, 2014, S. 101-110.

- Ehescheidungsurteile im Sprengel des Markgräflichen Dekanats Schwabach 1700-1800, in: Blätter für fränkische Familienkunde 37, 2014, S. 275-316.

- Identifizierung von Ortsnamen anhand traditioneller Quellen, in: Blätter für fränkische Familienkunde 31, 2008, S. 245-250.   

- Hans Meiser in der Nachkriegszeit, in: Hans Christian Meiser, Der gekreuzigte Bischof, München 2008, S. 150-173 (erweiterte Fassung).   

- Hans Meiser in der Nachkriegszeit, in: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte 75, 2006, S. 283-294; vgl. auch URL: < http://www.landesbischof-meiser.de/downloads/Nachkriegszeit.pdf > (23.07.2014).

- Die Familienforschung im Landeskirchlichen Archiv in Nürnberg und Regensburg, in: Mitteilungen 29, hg. von der Gesellschaft für Familienforschung in Franken, 2004, S. 20-27.   

- Bibliographie Helmut Baier, in: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte 73, 2004, S. 153-174.   

- Der landwirtschaftliche Fortbildungsverein in Unterweihersbuch, in: 75 Jahre Verein für Gartenbau und Landespflege Stein (1928-2003). Festschrift, Stein 2003, S. 32-35.   

- Kirchenbücher als wissenschaftliche Quelle, in: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte 71, 2002, S. 223-235.   

- Die Fuchs von Bimbachische Herrschaft Bimbach und deren Pfarrei im 16. und 17. Jahrhundert, in: Blätter für fränkische Familienkunde 24, 2001, S. 7-35.   

Das Kirchenbuch des Pfarrers Christoph Pfefflein. Teil 2: Bimbach. Taufen und Trauungen September 1576 bis März 1588, in: Blätter für fränkische Familienkunde 24, 2001, S. 36-93 (gemeinsam mit Ernst Ludwig Schmidt).   

- Geschichtlicher Hintergrund zum Kirchenbuch von Schonungen, in: Blätter für fränkische Familienkunde 21, 1998, S. 151-163.   

- Tauf- und Trauungsregister Schonungen, in: Blätter für fränkische Familienkunde 21, 1998, S. 163-206 (gemeinsam mit Christoph Pfefflein und Edgar Hubrich).   

- Georg Malleolus, Schicksal eines Exulanten, in: Blätter für fränkische Familienkunde 20, 1997, S. 100-110.

(Aktualisiert am 6. Oktober 2017 (KE)