Was lange währt, wird endlich gut

Am Samstag, den 22. Juli 2017 war es endlich soweit! Die Lange Luthernacht wurde in unserem Archiv und den teilnehmenden Gemeinden und Einrichtungen gefeiert. Sein Leben, sein Wirken und die unter anderem von seinen Gedanken angestoßene Reformation wurden anhand einer Podiumsdiskussion, eines musikalischen Kabaretts, Tänzen, Essen und Trinken aus Luthers Zeiten gewürdigt. Abgerundet wurde das Angebot durch Vorführungen alter Lutherfilme, Lesungen aus von Luther verfassten Texten, einem Bücherflohmarkt und der Präsentation unserer im Haus vorhandenen Sachliteratur zu Luther und der Reformation. Zum Abschluss unserer Feier gab es eine feierliche Andacht, musikalisch begleitet durch den Posaunenchor St. Jobst.

 (Fotos: Marion Tonke, Frank Weber)                                   25.07.2017

Neuen Kommentar schreiben

(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.
(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.
(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.