Jean Paul

Der oberfränkische Schriftsteller Jean Paul wurde am 21. März 1763 in Wunsiedel geboren und starb am 14. November 1825 in Bayreuth. Sein eigentlicher Name lautet Johann Paulus Friederich Richter. Hier sieht man seinen Taufeintrag:

Taufeintrag
(Signatur: PfA Wunsiedel KB; 9.5.0001 – 570 – 8; Seite 5)

Im LAELKB ist auch ein Brief von Jean Paul an den Philosophen und evangelischen Theologen Friedrich Immanuel von Niethammer überliefert. In ihm dankt er Niethammer für ein wissenschaftliches Werk und nimmt Stellung zur Pädagogik.

Brief

(Foto: Patrick Waag;   Signatur: NL Niethammer, Friedrich Immanuel von; 8.4.0003 – 4 Seite 2 des Briefes mit Unterschrift)   31.08.2020

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.