John Brown

John Brown wurde ca. 1810 als Sklave in Virginia geboren. Als er Mitte 30 war, entschied er sich zur lebensgefährlichen Flucht und gelangte mit viel Glück 1850 nach England. Seine Erinnerungen über die Sklaverei und seine Flucht hielt Lois Alexis Chamerovzow fest und veröffentlichte diese in einem Buch, das ebenfalls in deutscher Sprache 1855 erschien.

Titel

(Foto: Patrick Waag; Signatur: LAELKB Bibliothek 8 7001; Digitale Version in der Bayerische Staatsbibliothek)             05.08.2020

Tags: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.