Tuberkulose

Im Jahr 1925 brachten das Reichsgesundheitsamt und das Reichsarbeitsministerium Richtlinien zur Eindämmung der Tuberkulose unter dem religiösen Krankenpflegepersonal heraus. Hier wurde unter anderem festgelegt, dass das Krankenpflegepersonal mindestens 7 Stunden Nachtruhe, eine Pause von 1 – 2 Stunden und einen Erholungsurlaub von mindestens 3 Wochen erhalten soll sowie eine eiweiß- und fettreiche Nahrung.

Plakat vom Deutschen Zentralkomitee zur Bekämpfung der Tuberkulose

Signatur: LKR  0.2.0003 - 78                                                                    23.1.2019

Neuen Kommentar schreiben

(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.
(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.
(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.