Zum 485. Todestag von Veit Stoß

Veit Stoß, der wegen Fälschung eines Schuldscheines gebrandmarkt wurde, schuf den Engelsgruß in den Jahren 1517/18. In Gedenken an diesen wichtigen Nürnberger Künstler, zeigt das LAELKB u.a. zwei Fotoscans des Fotografen Martin Lagois.

Besuchen Sie unsere Monatsausstellung September 2018 in der Evangelischen Bank, Nürnberg, Königstr. 56-58
Engelsgruß
(Text: Daniel Hübner, Scan: Ingmar Bucher, Foto: Martin Lagois)                                            03.09.2018

Neuen Kommentar schreiben

(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.
(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.
(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.